Blog

glowreich.de / Glowreich  / Natürliche Schönheit ganz ohne Kompromisse
Naturkosmetik im Saarbrücken kaufen

Natürliche Schönheit ganz ohne Kompromisse

Wer uns und das Unternehmen Glowreich kennt, weiß, dass wir von je her ausschließlich hochwertige Make up Marken und pflegende Naturkosmetik führen und eine gute Beratung für uns an oberster Stelle steht. Daher verzichten wir bewusst auf Selbstbedienung, denn unsere jahrelange Berufserfahrung hat uns gezeigt, dass viele unserer Kunden mit der richtigen Auswahl von Kosmetikprodukten überfordert sind und ihren Hauttyp oftmals nicht richtig einzuschätzen wissen. 

Greenwashing – Nicht in allem wo Naturkosmetik draufsteht, ist auch Natur drin! 

In einem stetig wachsenden Markt an Kosmetika preisen uns die führenden Kosmetik-Weltkonzerne tagtäglich ein neues Wundermittelchen an. Eine Ansammlung von Produkten, deren Inhaltsstoffe für die Meisten undurchschaubar sind und somit unweigerlich zu weniger guten Ergebnissen führen. Unverträglichkeiten und Hautreaktionen sind Anzeichen übermäßiger oder falscher Pflege, die sich schon oft sehr früh bemerkbar machen. Selbst die Verbraucher, die natürlichere Produkte kaufen möchten, fallen auf das perfekt platzierte „Greenwashing“ * und die  Marketingstrategien vieler bekannter Hersteller rein. 

Immer mit dem Bewusstsein, nur das Beste unseren Kunden bieten zu wollen, gehen wir nun einen neuen vor allem nachhaltigeren Weg mit unserem Produktsortiment, welches nur noch Firmen unterstützt, die kein Geheimnis aus Ihren Inhaltsstoffen machen. Doch wie kam es dazu, was hat uns bewogen, diesen Schritt zu gehen und noch einmal das gesamte Sortiment zu erneuern? Dies wollen wir euch hier näher bringen. 

Nachhaltig, Vegan und immer Tierversuchsfrei! 

Eine von uns – Michelle – ruht quasi nie, wenn es um das Auskundschaften von Neuheiten und Trends auf dem Markt geht. Ihr Bewusstsein für Natur und Umwelt ist dank ihrer veganen Lebensweise wirklich sehr gut ausgeprägt.  Die Andere – Claudia – ist unter Anderem durch ihre Kinder hellwach, was Umweltschutz und Nachhaltigkeit betrifft. Sie stehen vielen Dingen kritisch gegenüber und stellen konventionelle Ansätze bei Konsumartikel in Frage. Als Tierliebhaber und Frauen die einen gesunden Lebensstil verfolgen, achten wir selbstverständlich schon immer auf sehr gute Verträglichkeit und eine hohe Qualität der Kosmetik- und Make up Produkte, die wir selbst benutzen und auch bei unserer Arbeit am Kunden verwenden.  Eine immer größer werdende Auswahl an zertifizierten Marken und Produkten macht es uns nun möglich auch mit Firmen zusammenzuarbeiten, die ein breites Spektrum an Farben, Zusammensetzungen und Konsistenzen vorweisen können. 

Cruelty Free Make up

Tierversuchsfreie & meistens vegan!

 

ORGANIC BEAUTY auf dem Vormarsch! 

Nach umfangreicher Recherche (on-und offline), die sich über 2 Jahre zog, bis hin zu zahllosen Testläufen vieler verschiedener, ausgesuchter Organic Beauty Marken, konnten wir im Laufe des vergangenen Jahres unser Sortiment komplett umstellen. Jedes – wirklich jedes unserer neuen Produkte, sei es Make up oder Pflege, wurde von uns beiden ausgiebig getestet. 

Denn die Make up Produkte sollen auch unserem Anspruch, den wir als Make up Artist an unsere Produkte haben müssen, genau so gerecht werden, wie die Pflege, die ja die Grundlage für das Make up bildet. Unsere Auswahl an überwiegend veganen, hochkonzentrierten Hautpflegeprodukten, die frei von jeglichen Schadstoffen sind, konnten wir nun um viele weitere nationale und internationale Labels erweitern.

Mehr denn je könnt ihr euch sicher sein, bei uns absolut hochwertige Make up- und Pflegeprodukte zu erhalten. Selbstverständlich zertifizierte Naturkosmetik.

Unsere Marken im Überblick 

Voller Stolz blicken wir nun auf ein umfangreiches Angebot erstklassiger High Performance Naturkosmetikmarken. Marken, die bereits eine neue, bewusstere Ära eingeläutet haben, wie nun auch wir. Zu unserem neuen Sortiment zählen nun Firmen wie: 

PAI Skincare 

100% Pure 

ILIA Beauty 

Hiro Cosmetics 

Kjaer Weis 

rms beauty  

We love the planet 

The Hayo’u Method 

 

Vereinbaren Sie mit uns einen individuellen Beratungstermin und lernen Sie unser Sortiment kennen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

 

Was ist Greenwashing:

An dieser Stelle ist es uns ein großes Anliegen, darauf hin zuweisen, dass nicht immer Naturkosmetik drin ist, wo Naturkosmetik drauf steht. Viele Stores und Online Shops werben mit Naturkosmetik und verkaufen diese. In dem Bewusstsein, sich und der Umwelt etwas Gutes zu tun, greifen Verbraucher drauf zurück. Doch oftmals geben Marken vor, Naturkosmetik zu sein, setzen Namen ein, die auf eine pflanzliche Herkunft des Produktes hindeuten. Verpackung im ‚Ökostil‘ täuschen dabei viele Verbraucher. Bei näherem Hinschauen und studieren der Inhaltsstoffe wird jedoch schnell deutlich, dass nur wenige pflanzliche Auszüge verwendet wurden. Da ein Kosmetikprodukt aus vielen unterschiedlichen Inhaltsstoffen zusammengesetzt wird, ist es für den Laien sehr schwierig zu erkennen, ob es sich tatsächlich um Naturkosmetik handelt.

Das macht den Marken das Greenwashing natürlich sehr leicht. Hinzu kommt, dass die Zutaten durch das INCI – System (International Nomenclature of Cosmetic Ingredients) deklariert werden, eine von der EU in Kraft gesetzte Richtlinie, die dafür sorgt, dass die Deklaration international einheitlich ist. Wie man sich schon denken kann, hat den Zuschlag für die Sprache der Wahl, um Inhaltsstoffe auf Kosmetikprodukten zu deklarieren nicht die deutsche Sprache erhalten,  sondern es wird der chemische Begriff oder – bei Pflanzen nach Nomenklatur ( wissenschaftliche Benennung) aufgelistet. Und kaum, dass ein Stoff auch nur ein klitzekleines Bisschen abgewandelt wurde oder unterschiedlicher Herkunft sein kann, gibt es für ein und den Selben Inhaltsstoff mehrere Bezeichnungen, wie wir es auch von Zucker ( u.a. Lactose, Fructose) kennen.

Beispiel Silikon

Ein Beispiel für einen Inhaltsstoff in Kosmetika, der in nahezu allen Produkten, die nicht auf natürlicher Basis hergestellt werden, enthalten ist und sich einer Vielzahl von Namen erfreut ist das Silikon.
Dimethicone, Methicone, Polysiloxane oder Cyclomethicone sind nur einige der Begriffe, unter denen dieser Stoff deklariert wird. Ob  Lidschatten, Bodylotion, Shampoo oder Gescihtscreme und nahezu jedem Haaröl – man findet ihn überall. Aber auch tatsächlich pflanzliche Inhaltsstoffe erkennt man oftmals nicht auf den ersten Blick, es sei denn, man ist Absolvent eines Chemiestudiums. Oder denkt man bei dem Begriff Methyl Glucose Sesquistearatemit an einen Inhaltsstoff pflanzlichen Ursprungs? 

Ein guter Anfang eigene bereits vorhandene Kosmetikartikel auf Ihre Inhaltsstoffe zu überprüfen: APP für euer Handy // Codecheck oder Websiten wie Hautschutzengel.de 

Sie haben weitere Fragen?
Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht!

Top